Die Hausmethoden auf Verfärbungen

Die Hausmethoden auf Verfärbungen

Die dunkleren Flecken im Gesicht erscheinen oft nach dem Sommer. Sie sind der Fluch der vielen Frauen. Wie kann man mit Ihnen Hausmittel umzugehen? Verfärbungen erscheinen auf der Haut von der Sonne. Leider müssen die Menschen mit Neigung zu ihrer Bildung die Sonne vermeiden und hohe Filter im Sommer verwendet werden, da es keinen anderen Weg gibt. Die Bildung von Flecken wird erhöht, während Hormone (z. Verhütungspille), sowie dort, wo wir Ekzem oder Wunden. Der Kampf gegen Verfärbung war lang und schwierig. Es ist natürlich viel kostenlose Methoden der Fleckenentfernung in Schönheitssalons , aber heute werden wir uns auf diesen Haushalten, mit kleinem Budget konzentrieren. Wirksam sehr billig ist Kurkuma- Maske. Zwei Teelöffel Kurkuma Pulver mit Joghurt oder Buttermilch mischen eine dicke Konsistenz zu erhalten. Wir können den Honig, die eine Nahrung oder Ölen hat, die auch die Haut befeuchten. Eine solche Maske für 15-20 Minuten auf der Gesichtshaut aufgetragen, dann mit warmem Wasser abwaschen. Wir verwenden es zweimal pro Woche und schon nach einem Monat können wir sehen die ersten Ergebnisse. Auch Zitrone zeigt Effekte von Bleichen. Zitronensaft mischen mit Kartoffelmehl und einem Esslöffel Naturjoghurt. Auf Gesicht für 10 Minuten, wiederholen zweimal pro Woche. Ein weiterer „Bleichmittel “ ist Sellerie. Wischen Sie ein Stück auf Reibe aus und mischen sich mit Joghurt oder Quark. Wie frühere Masken auf dem Gesicht zu halten für 10-15 Minuten.